Loanboox ist Mitglied im Bankenverband

by | May 15, 2018 | Einblick, Medien

«Banken sind für uns wichtige Partner.»

Loanboox, die führende Geld- und Kapitalmarkt-Plattform für Städte, Gemeinden, institutionelle Kapitalgeber und Banken wurde mit Wirkung zum Mai 2018 als außerordentliches Mitglied in den Bundesverband deutscher Banken (BdB) aufgenommen.

«Mit der Mitgliedschaft im BdB unterstreichen wir, dass Banken für uns keine Konkurrenten, sondern wichtige Partner und Kunden sind», sagt Andreas Franke, Geschäftsführer Loanboox Deutschland. «Deshalb wollen wir uns auch aktiv in den Verband einbringen, um die Zusammenarbeit zwischen Fintechs und Banken sowie das Thema Digitalisierung weiter voranzutreiben.»

Genau zu diesem Zweck hat der Bundesverband deutscher Banken Ende vergangenen Jahres den Projektausschuss Digital Banking gegründet, dem sowohl Chief Digital Officer von Banken als auch führende Köpfe der deutschen Fintech-Szene angehören. Loanboox wird dem Ausschuss als insgesamt 20. außerordentliches Mitglied beitreten.

Gratis Vertriebskanal für Banken

Über die Online-Plattform für Kommunalfinanzierung können Kapitalgeber aktiv nach attraktiven Anlagemöglichkeiten suchen und Angebote für angefragte Finanzierungen abgeben. Dank der internationalen Präsenz von Loanboox erhalten deutsche Anleger direkten Zugang zu Kreditnehmern aus der Schweiz und bald auch aus Frankreich und Österreich. Über 50 Investoren nutzen die Plattform bereits in Deutschland, mehr als ein Drittel davon sind Banken.

Hier können Sie das PDF zur Pressemitteilung “Loanboox ist Mitglied im Bankenverband” downloaden.

Archives

Sharing is caring : )