Loanboox knackt 10-Milliarden-Grenze

by | Apr 12, 2018 | Einblick, Medien

Finanzierungsvolumen

Nächster Meilenstein für Loanboox: Knapp eineinhalb Jahre nach dem Go-Live wurde über die Geld- und Kapitalmarkt-Plattform für Städte, Gemeinden, institutionelle Kapitalgeber und Banken ein Finanzierungsvolumen von mehr als zehn Milliarden Franken (8,4 Milliarden Euro) angefragt.

«Wir sind sehr stolz, dass wir diese Schallmauer innerhalb so kurzer Zeit durchbrechen konnten. Das zeigt, dass die Nachfrage nach einer einfachen, transparenten und sicheren Lösung im Bereich Kommunalfinanzierung sehr groß ist», erklärt Stefan Mühlemann, Gründer und CEO von Loanboox.»

Seit dem Go-Live im September 2016 ist Loanboox sehr schnell gewachsen. Bereits nach drei Monaten wurde die erste Milliarden-Marke übersprungen. «Heute werden teilweise Volumen von über 200 Millionen Euro an nur einem einzigen Tag angefragt», so Mühlemann.

Auch international erfolgreich

Die mehr als 10 Milliarden Schweizer Franken Finanzierungsvolumen inkludieren auch die Darlehensanfragen von Städten und Gemeinden aus Deutschland, wo das Fintech Unternehmen seit Ende 2017 aktiv ist. «Die Nachfrage auf dem deutschen Markt entwickelt sich sehr positiv», so Mühlemann. «Mehr als 120 Kreditnehmer und rund 50 Kapitalgeber nutzen die Plattform hier bereits.» Global betrachtet hat Loanboox insgesamt über 1.000 aktive Nutzer.

Hier können Sie das PDF zur Pressemitteilung  “Loanboox knackt 10-Milliarden-Grenze” downloaden.

Archives

Sharing is caring : )