Loanboox expandiert nach Frankreich

by | Mar 28, 2018 | Medien

Neue Märkte

Loanboox, die führende Geld- und Kapitalmarkt-Plattform für öffentlich-rechtliche Kreditnehmer und institutionelle Kapitalgeber, setzt seinen Expansionskurs in Europa weiter fort: Ein halbes Jahr nach der erfolgreichen Etablierung auf dem deutschen Markt, startet das Fintech Unternehmen auch in Frankreich.

«Schnelles, aber dennoch solides Wachstum ist die Grundlage für ein erfolgreiches Fintech Startup», sagt Loanboox Gründer und CEO Stefan Mühlemann. «In der Schweiz erzielt Loanboox bereits sehr hohe Wachstumsraten und der Start in Deutschland zeigt, dass das Geschäftsmodell auch international aufgeht.»

So wurde seit dem Go-Live im September 2016 in der Schweiz bereits ein Finanzierungsvolumen von mehr als 8 Milliarden Euro über die Plattform angefragt. Über 1000 Kreditnehmer und Kapitalgeber nutzen Loanboox aktiv.

Interessanter Markt

Frankreich ist für Loanboox ein sehr interessanter Wachstumsmarkt. Das Potenzial ist groß. Vom Standort Paris aus werden die Aktivitäten in den kommenden Monaten gezielt aufgebaut und die Plattform auf die Bedürfnisse des französischen Marktes angepasst.

Davon profitieren auch Kapitalgeber aus Deutschland. Durch die internationale Präsenz bietet Loanboox effektive Cross-Border-Möglichkeiten. Deutsche Banken und institutionelle Investoren erhalten bald direkten Zugang zu französischen Kreditnehmern und können Angebote auf angefragte Finanzierungen abgeben.

Als wachstumsstarkes Fintech ausgezeichnet

Für seine hohe Wachstumsgeschwindigkeit wurde Loanboox zudem kürzlich mit dem Swiss Fintech Award in der Kategorie “growth stage start-up of the year” prämiert. «Dieser Award bestätigt uns, dass wir mit unserer Wachstumsstrategie auf dem richtigen Weg sind», so Mühlemann.

Hier können Sie das PDF zur Pressemitteilung “Loanboox expandiert nach Frankreich” downloaden.

Archives

Sharing is caring : )