Drei Fragen an Michel Sassanelli, Leiter Finanzen & Steuern der Gemeinde Pieterlen  

Wie funktioniert die Kapitalbeschaffung bei der Einwohnergemeinde Pieterlen?

Wir beschaffen das notwendige Kapital aufgrund unserer Liquiditäts- und Finanzplanung am Schweizer Kapitalmarkt. In der Regel in Tranchen und je nach Bedingungen mit kurzen bis sehr langen Laufzeiten.

Was ist Ihnen bei der Kapitalaufnahme wichtig? 

Wir achten insbesondere auf die Verteilung auf verschiedene Laufzeiten. Je nach Zinskonditionen mit oder ohne Amortisation. Bei gleichen Konditionen achten wir auch auf die Verteilung auf verschiedene Kapitalgeber.

Inwiefern kann Loanboox Ihnen dabei helfen? 

Über Loanboox kommen wir auf unkomplizierte, transparente und günstige Art zum notwendigen Kapital. Dabei können einzelne Kapitalgeber ausgeschlossen werden. Die direkten Beziehungen zu einzelnen Kapitalgeber bleiben so erhalten. Die Vermittlungsgebühren sind angemessen.

Sie möchten erfahren, zu welchen Konditionen Pieterlen bereits über Loanboox finanziert hat? Mehr dazu in der Fallstudie.