Handelszeitung: Geld verdienen mit Pump

by | Sep 5, 2019 | Finanzieren, Medien

Schweizer Städte und Gemeinden erzielen jetzt Erträge beim Schuldenmachen – dank Negativzins. Das entlastet den Haushalt.

Auf Pump Geld scheffeln. Die unabhängige Rating-Agentur
Fedafin
hat 98 Prozent der Schweizer Gemeinden auf ihre Haushaltslage hin geprüft. Von den untersuchten 2’226 Kommunen haben knapp 2’000 mindestens ein A-Rating. Sie dürften auf ihren kurzfristigen Schulden bis zu einem Jahr Zinsüberschüsse erzielen können. Und auch darüber hinaus.

Die Zinszuschüsse ­daraus dienen auch der Haushaltsent­lastung

sagt Daniel Schaffner. Auf den Gratis-Geldsegen zu verlassen mag sich der Finanzverwalter der Stadt Bern aber nicht:

Nur kurzfristig zu finanzieren, ist für uns aus Risikoüberlegungen kein ­Thema. Unsere Finanzierungsstrategie schreibt deshalb auch Mindestrestlauf­zeiten vor. Dies garantiere eine gewisse Stabilität bei Zinsänderungen. Entsprechend florieren die Schuldnerbörsen. Allein über Loanboox wurden in den letzten drei Jahren Kredite im Umfang von 11 Milliarden Franken abgeschlossen. Das durchschnittliche Volumen pro Anfrage betrug 14 Millionen Franken.

Um den ganzen Beitrag zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Archive

Sharing is caring : )