Felix R. Ehrat elected to the Board of Directors of Loanboox

At the Annual General Meeting at the end of April, Dr. Felix R. Ehrat was elected as a member of the Board of Directors of Swiss Fintech AG. Swiss Fintech AG operates the debt capital market platform Loanboox. Ehrat has many years of experience as a business lawyer and board member in various companies. With the election of this highly skilled expert, the Fintech further professionalises its structures and has now appointed the first independent person to the board in addition to the founders. 

Dr. Felix R. Ehrat worked for 25 years as a lawyer in various fields (corporate law, M&A, banking law, litigation) and roles (partner, senior partner, chair) in the law firm Bär & Karrer AG. In addition, he gained experience as president and member of the advisory board of various companies in the financial, consumer goods and industrial sectors as well as in executive committees of important economic associations (Economiesuisse, SwissHoldings).

From October 2011 to June 2018, he was a member of the Executive Committee and Group General Counsel of Novartis. Today, he holds directorships and advisory mandates in various companies and organisations (including Geberit, Globalance Bank, Accenture, Locarno Film Festival), teaches as a lecturer at the University of St. Gallen and provides consulting services. 

With Dr. Felix R. Ehrat, we have brought in an exceptionally well-founded expert. Mr. Ehrat will actively support us in strategy processes as well as in the future orientation of our fast-growing Fintech

says Stefan Muehlemann, Founder & CEO of Loanboox. In addition to Ehrat and Chairman Muehlemann, the two Co-Founders Dario Zogg and Andi Burri are still members of the Board of Directors.

Ehrat on his new mandate: 

Loanboox fascinates me because the company and its employees use the possibilities of modern technology in an important area of the financial industry, combining it with a great deal of enthusiasm and empathy, and thus providing the increased transparency that results in deep benefits for the customers.

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 für Loanboox

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 für Loanboox

 Mit dem Abschluss der Series B Finanzierungsrunde, einem Anfragevolumen von total CHF 33 Milliarden und 2200 Kunden schliesst Loanboox, die führende Fremdkapitalmarkt-Plattform, das Geschäftsjahr 2019 ab.

Gestartet hat das Jahr 2019 mit dem Abschluss der Series B Finanzierungsrunde, bei der CHF 22 Millionen eingesammelt wurden. Zu den Investoren gehören unter anderem die Deutsche Kreditbank AG (DKB), die LGT Gruppe und weitere namhafte Kapitalanleger aus Europa und Übersee. Die Unternehmensbewertung ist auf CHF 122 Millionen gestiegen.

30% mehr vermittelte Kredite

Insgesamt wurden 2019 in allen Ländern, in denen Loanboox aktiv ist, mehr als 400 Kredite vergeben. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Steigerung von 30 Prozent.
Als marktführende Plattform wurde in 2019 ein Anfragevolumen von CHF 15 Milliarden auf Loanboox platziert, insgesamt verzeichnet das Fintech drei Jahre nach Marktstart ein
Volumen von CHF 33 Milliarden Finanzierungsanfragen auf der Plattform.

Die hohe Nachfrage zeigt, dass der Bedarf nach einem transparenten, effizienten und zugänglichen Fremdkapitalmarkt gross ist. Was mich besonders freut, ist die hervorragende Kundenzufriedenheit. 84% der auslaufenden Kredite werden wiederum über Loanboox finanziert

kommentiert Stefan Mühlemann, Gründer und CEO von Loanboox.

Internationale Expansion nimmt Form an

Erfreulich entwickelt sich auch die internationale Expansion des Fintechs. In Deutschland verbuchte Loanboox den grössten Zuwachs an Anzahl Abschlüssen, in Frankreich wurde die Milliarden-Marke an Finanzierungsvolumen geknackt, die Niederlande befindet sich in der Pilotphase mit dem erfahrenen Country-Head Robert Trynes und in Österreich hat die Plattform den 100. Kreditnehmer auf der Plattform begrüsst. Insgesamt sind 2200 Organisationen aus der Schweiz, Deutschland, Frankreich, Österreich, Liechtenstein und den Niederlanden Loanboox-Kunden.

Über den Teich schauen

Zudem nahm Loanboox als eines der 10 Gewinnern der Swiss Venture Leaders an einer einwöchigen Reise nach Hong Kong teil und traf sich mit Investoren und potenziellen Geschäftspartnern. Von den zehn teilnehmenden Jungunternehmen gewann Loanboox den begehrten Venture Leaders Hong Kong Pitch Award.

Über Loanboox

Das Fintech Loanboox ist die europaweit führende Fremdkapitalmarkt-Plattform. Über die Plattform werden durchschnittlich Kredite zwischen CHF 10 – 15 Millionen vermittelt, die grössten Transaktionen liegen bei CHF 200 Millionen. Kunden sind Gemeinden, Städte, Kantone und weitere öffentlich-rechtlich nahe Körperschaften und Grossunternehmen als Kreditnehmer, institutionelle Anleger und Banken als Kapitalgeber.

Kontaktpersonen für Rückfragen

Loanboox

Herr Stefan Muehlemann, Gründer & CEO

Frau Martina Bühler, Head Marketing & Communication

Talacker 50, 8001 Zürich

0041 55 220 78 29

press@loanboox.com

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

Archives

Sharing is caring : )

Startup.ch: TOP 100 PUBLIC VOTING 2019 – Vote for us!

Startup.ch: TOP 100 PUBLIC VOTING 2019 – Vote for us!

Startup.ch: TOP 100 PUBLIC VOTING 2019 – Vote for us!

Every year the TOP 100 Swiss Startup Award showcases the 100 most-innovative and promising Swiss startups. Vote for us to help us to again be part of the TOP 100!

The TOP 100 Public Voting, which runs in parallel to the expert ranking by 100 leading investors and startup experts, is your chance to highlight an excellent Swiss startup. Visit www.startup.ch to vote for your choice of the most impactful startup.

That’s how you can vote for us:

Click on the picture below, so you will directly end up on our profile page. Then, click the golden logo ‘vote now’ button to register your vote. Thank you very much for your help!

The TOP 100 is the yearly reference event where the most promising Swiss startup CEOs, investors, and corporate executives gain deep insights into the latest proven concepts, network and establish new business relationships.

In 2018, over 700 participants (startups, investors, journalists and corporates) from Switzerland but also investors from China, Silicon Valley, Boston, France, Germany and the UK gathered to Switzerland to meet with like-minded innovative people while experiencing the phenomenal atmosphere.

 

Archives

Sharing is caring : )

New release is live!

New release is live!

New release is live!

New Release: Bonds, Municipality Scoring, more intuitive offer comparison and many more new features

We are committed to improving the transparency and simplicity of Loanboox on a daily basis to meet our clients needs. This was also the focus of the new release. Amongst others, the following points were redesigned and improved:

  • Bonds: As already announced, self-issuance of listed bonds via Loanboox are now possible. Bonds can now be issued more transparently, more simple and more low-cost than before via the issuing houses.
  • Municipality Scoring: Investors now have the option to order a scoring of a city or municipality that is displayed directly on Loanboox.
  • Better offer comparison: A new table view makes the offer comparison even more intuitive. The offers can be compared in detail and the cash flows of the offers can be compared visually. You can also group and sort the offers according to your own selection requirements.
  • Individualized financing request process: As some of our clients wished, we have adapted the financing request process to make it even more suitable for the different financing needs. Money market inquiries, for example, can be entered even more easily now.

We appreciate your feedback about the new features and the new interface. If you have any questions, please do not hesitate to contact us.

Archives

Sharing is caring : )

Innovation am Schweizer Kapitalmarkt: Loanboox digitalisiert auch Anleihen

Innovation am Schweizer Kapitalmarkt: Loanboox digitalisiert auch Anleihen

Nach der erfolgreichen Etablierung als führende Plattform im Bereich Gemeindefinanzierung digitalisiert Loanboox nun auch den Schweizer Anleihen-Markt. Damit bedient das mit dem Swiss Fintech Award 2018 ausgezeichnete Unternehmen nun auch das starke Bedürfnis von Emittenten und Investoren nach einfacher, transparenter, sicherer und günstiger Emission und Investition am Kapitalmarkt.

Schweizer Städte, Kantone, Grossunternehmen und Banken können künftig über die unabhängige Geld- und Kapitalmarkt-Plattform Loanboox Anleihen als Selbstemission emittieren. Was bisher meist über Emissionshäuser in einem intransparenten, kostspieligen und zeitintensiven Prozess erfolgte, ist neu mit wenigen Klicks über Loanboox möglich.

Damit verbinden wir Emittent und Investor direkt miteinander. Der Intermediär wird überflüssig. 

Kundenbedürfnis umgesetzt

Seit 21 Monaten ist Loanboox in der Schweiz am Markt, seit einigen Monaten auch in Deutschland. 800 Kreditnehmer und 300 Kapitalgeber zählt Loanboox bereits. «Dadurch stehen wir im ständigen Kontakt mit vielen smarten und innovativen Köpfen bei grossen Schuldnern wie Städten, Kantonen und Unternehmen. In den Gesprächen tauchte immer wieder die Frage auf, ob Loanboox nicht auch eine effiziente Lösung zur Emission von Anleihen anbieten könnte.» so Stefan Mühlemann, Gründer & CEO von Loanboox.

Bislang übernimmt in der Regel eine Grossbank das Bookbuilding für Emittenten. «Dies geschieht offline und mit viel Telefon-, Email- und sogar noch Briefkontakt. Der Emittent kennt weder die Investoren, noch hat er Transparenz über die verschiedenen Angebote im Bookbuilding.» berichtet Stefan Feller, Director Capital Markets bei Loanboox, aus eigener Erfahrung als ehemaliger Head Financing beim Axpo Konzern. «In der heutigen Zins- und Anlagesituation suchen auch institutionelle Investoren und Banken günstige und effiziente Wege, um ihr Geld am Kapitalmarkt zu platzieren» so Feller weiter.

Dynamisches Bookbuilding sorgt für Transparenz

Loanboox erfüllt mit der digitalen Anleihe die Anforderungen der Emittenten wie der Investoren in vollem Umfang. Dank dem innovativen und dynamischen Live-Bookbuilding ist auf der Plattform hohe Transparenz gewährleistet. Die einzelnen Prozessschritte, Fristen und Gebühren sind verständlich und beiden Parteien bereits im Voraus bekannt. Das Settlement erfolgt im Anschluss über eine Zahlstelle einer Schweizer Bank, inklusive Generierung und Verbuchung der Wertrechte bei der SIX SIS. In Zusammenarbeit mit einer Kapitalmarkt-erfahrenen Anwaltskanzlei als Listing Agent werden die Anleihen an der SIX kotiert.

Im Spätsommer wird schweizweit ausgerollt

Als primäre Zielgruppe sprechen wir am Kapitalmarkt etablierte Schuldner wie Städte, Kantone aber auch grosse Unternehmen mit einer hohen Bonität an

Auf Investorenseite richtet sich Loanboox, wie bisher, an Versicherungen, Pensionskassen, Asset Manager aber auch Banken. Im Spätsommer werden die ersten Emissionen in der Schweiz über Loanboox möglich sein. «Die Beta-Version steht. Das Kundenfeedback ist sehr positiv. Nun sind wir am Feinschliff und bereiten den Go-Live vor. Die nächsten Wochen werden intensiv.» so Mühlemann.

Hier können Sie das PDF zur Pressemitteilung “Innovation am Schweizer Kapitalmarkt: Loanboox digitalisiert auch Anleihen”.

Archives

Sharing is caring : )

4 billion border is crossed!

4 billion border is crossed!

4 billion border is crossed!

Key Figures from Switzerland: the 4 billion (3.5 bn Euro) is already crossed

Every day, borrowers and investors operate together on Loanboox and place loan requests or offer capital. Very soon, the platform will celebrate her first birthday and already the 4 billion border is already crossed! Throughout only one year we have achieved that the complete volume of the financing requests amounts to more than 4 billion Swiss francs.

Currently on Loanboox:

  • 20 financial applications with a complete volume of 290 million swiss francs are online at the moment
  • The terms amount from 3 months up to 20 years

Archives

Sharing is caring : )